Die S-Bahn-Werkstatt Ludwigshafen


Mindestens ebenso wichtig wie Komfort und Schnelligkeit sind der sichere, zuverlässige Fahrbetrieb Tag für Tag. Dafür tun wir eine Menge!

Nahezu kompletter Service rund um Wartung und Reparaturdienste

Folgende Arbeiten sind in unserer modernen S-Bahn-Werkstatt in Ludwigshafen problemlos möglich:

  • Kleinreparaturen
  • Behebung kleinerer Unfallschäden
  • Tausch von Großbauteilen
  • Tausch von Radsätzen
  • Tausch von Drehgestellen
  • Tausch von Motoren
  • Tausch von Dachausrüstungen

Ausstattung:

  • Schuppenspannungsprüfanlage
  • Hebebockanlage (10 Hebeböcke) zum Heben der Fahrzeuge für den Radsatz- und Drehgestelltausch
  • 10-t-Kran am Hebebockstand zum Ausheben der Radsätze und Drehgestelle
  • fahrbare Arbeitsplattformen zur Aufnahme der Radsätze beim Tausch
  • zahlreiche Büro-, Werkstatt- und Lagerräume
  • Sozialräume für das Gesamtwerk inkl. R-Bahn
  • Sandsilo inkl. Sandflo zur Besandung der ET
  • Wasserbefüllwagen
Eckdaten
Größe 4.700 qm Instandhaltungshalle mit 2 Gleisen für je 2 Triebzüge
Anzahl Mitarbeiter: ca. 85 Mitarbeiter (inkl. Lok- und Reisezugwagenfertigung)
Kapazität: Instandhaltung Elektrotriebzüge der Baureihe 425 (Kapazität von bis zu 95 Elektrotriebzügen)
Zertifizierung: nach DIN EN ISO 9001 und 14001
Kosten Neubau und Erweiterung rd. 16 Mio Euro
Höhe zu SO in m Bereich Arbeitsbereich
-1,75 Arbeitsgrube freie Durchgangsmöglichkeit unter dem Fahrzeug
-1,5 Arbeitsgrube Arbeitshöhe unter dem Fahrzeug
-0,95 Fußboden Fahrzeughalle Arbeiten an den seitl. Einschüben am Fahrzeug,
Förderwege über Rampen zu den Querförderwegen
0,0 SO normales Niveau,
Arbeiten am Stirnkopf und Querförderwege an Hallenenden
1,75 mobile Einstiege Zustiegsebene von 0,95 m in die Fahrzeuge
3,71 Dachbereich fahrbare Dacharbeitsbühnen für alle Wartungs- u. Reparaturarbeiten im Dachbereich